FANDOM


Max
Max
Artwork von Max!
Rasse: Mensch / Bomber-Cyborg
Gruppe/Team: keine
Geschlecht: Männlich
Gesinnung: Freundlich
Erster Auftritt: Bomberman Max
Weitere Auftritte: Bomberman Max 2, Bomberman Tournament, Bomberman Generation
16px-Quotation1.png ...Ich erledige das auf meine Art... 16px-Quotation2.png
Max, Bomberman Generation


Max ist ein Verbündeter des weißen Bomberman und ein wiederkehrender Charakter der Bomberman-Serie. Er stammt vom Planeten Phantarion und hat einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Allerdings bevorzugt er es, die Dinge auf seine eigene Weise zu erledigen. Max trägt einen schwarzen Anzug mit Cape und einen Helm, der sein komplettes Gesicht verdeckt. Er ist sowohl ein Freund, als auch ein Rivale des weißen Bombers. Auf seinem Heimatplaneten ist Max als der "Samurai mit den blauen Augen" bekannt.

Biografie Bearbeiten

Lange vor Max's ersten Auftritt wurde sein Heimatplanet Phantarion von Brain Bomber und den anderen hinterhältigen Bombern angegriffen. Diese konnten aber von der Armee Phantarions und Max in die Flucht geschlagen werden. Im Kampf mit Brain Bomber wurde Max jedoch schwer verwundet und konnte nur durch eine spezielle Operation gerettet werden, durch die er zu einem Cyborg mit den speziellen und geheimen Eigenschaften eines Bomberman wurde.

Später schloss sich Max der intergalaktischen Polizei-Einheit in der Bomber-Basis an, zu der auch Bomberman gehört. In Bomberman Max: Blauer Champion bzw. Bomberman Max: Roter Herausforderer war Max zum ersten Mal spielbar, aber auch nur in der roten Version. Die Handlung in beiden Versionen ist die Gleiche. Ein, mit einem Virus infizierter, Supercomputer namens Brain verwandelte fünf friedliche Planeten in dunkle und mechanische Welten. Professor Ein ortete die Signale des Computers und schickte Max zusammen mit Bomberman zu den Planeten um die dortigen, infizierten Computer herunterzufahren und die Charaboms, die auf den Planeten leben, zu retten. Trotz der Dringlichkeit dieser Mission forderte Max Bomberman zu einem Wettkampf heraus, um zu sehen welcher von den beiden Brain als erstes besiegen und die Charaboms retten kann.

BT Max

Max mit offenem Helm am Ende von Bomberman Tournament.

Nach dem Sieg über Brain erschien Max ein weiteres Mal in Bomberman Tournament. Die hinterhältigen Bomber kehrten nach langer Zeit zum Planeten Phantarion zurück und starteten einen neuen Versuch, um die Macht über den Planeten zu erlangen. Die Bewohner von Phantarion sendeten einen Hilferuf, woraufhin Max von Professor Ein geschickt wurde, um sich die Sache näher anzusehen. Während seinen Untersuchungen wurde Max von Plasma Bomber, welcher sich in ein riesiges Monster verwandelt hat, überwältigt und anschließend von Brain Bomber einer Gehirnwäsche unterzogen. Daraufhin gehorchte er den feindlichen Bombern bedingungslos und arbeitete an einer großen Maschine, welche nur als die "Ultimative Waffe" bekannt war. Eine Woche später wird Bomberman von Professor Ein damit beauftragt, nach Phantarion zu reisen und herauszufinden was mit Max geschehen ist, nachdem die Verbindung zu ihm komplett abgebrochen war. Bomberman besiegte ein Mitglied der hinterhältigen Bomber nach dem anderen und musste sich auch gegen Max in einem Kampf behaupten. Danach stand Max nicht mehr unter der Hirnkontrolle von Brain Bomber und gemeinsam gelang es ihnen auch die ultimative Waffe zu zerstören. Die hinterhältigen Bomber ergriffen danach die Flucht und man hat nie wieder etwas von ihnen gehört.

Nach alledem wurde Max zu einem wiederkehrenden Charakter und wird oft zusammen mit Bomberman auf wichtige Missionen geschickt, um das Universum zu beschützen. Nur manchmal zieht er es vor, die Dinge allein zu erledigen, um sich die Bösewichte auf seine eigene Art vorzuknöpfen.

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Max setzt hauptsächlich elektrisch geladene Bomben (Donnerbomben) ein, die sich jedoch wenig von denen des weißen Bombers unterscheiden.
  • Er ist unempfindlich gegen Vergiftungen und kann sehen, in welchen Softblocks sich Items befinden.

Im Anime Bearbeiten

Bilder Bearbeiten