FANDOM


Saturn Bomberman
Saturn Bomberman Cover
Entwickler: Hudson Soft
Publisher: Hudson Soft
Plattformen: Sega Saturn
Genre: Action
Spielerzahl: 1 bis 10 Spieler
Veröffentlichung
JP 19. Juli 1996
US 22. August 1997
EU Januar 1997

Saturn Bomberman ist ein Videospiel aus der Bomberman-Serie, das für die Sega Saturn-Spielekonsole erschien. Es ist das erste Spiel der Reihe, bei dem bis zu zehn Spieler gleichzeitig am Mehrspieler-Modus teilnehmen können.

Geschichte Bearbeiten

In Saturn Bomberman plant ein neuer Schurke namens Mr. Meanie (auch als Mujoe bekannt), zusammen mit Dr. MechaDoc und den Hige Hige-Banditen, die Welt mithilfe eines Monsters namens Crator zu beherrschen. Dazu befreite er es aus seinem turmartigen Gefängnis und stahl die vier Kristalle, die Crator in seinem Turm festhalten können.

Während einer Patrouille durch die Stadt erhalten Bomberman und Black Bomber einen Anruf von Professor Ein. Dieser erzählte ihnen, dass Mr. Meanie das Monster Crator unter seine Kontrolle gebracht hat und das seine geheime Basis der "MeanieLand-Freizeitpark" ist. Nun liegt es an den beiden Bomberman, Mujoes Plan zu vereiteln und Crator mithilfe der Kristalle wieder einzufangen, um erneut einen Planeten vor einer drohenden Katastrophe zu schützen.

Hauptspiel (Normal Game) Bearbeiten

In diesem Modus können bis zu zwei Spieler am Abenteuer teilnehmen. Auf der Jagd nach Mr. Meanie reist man durch verschiedene Zeit-Epochen und hat die Aufgabe alle Gegner und Zarfs zu zerbomben, um im Spiel voranzukommen.

Welten Bearbeiten

  1. Amusement World
  2. Samurai World
  3. Western World
  4. Dino World
  5. Mr. Meanie's Future World

Tyras Bearbeiten

Mighty Tyra

Ein grüner Tyra!

In diesem Spiel tauchten erstmals Dinosaurier auf, die als Tyras bekannt sind. Sie schlüpfen aus Eiern, die man unter zerstörten Weichblöcken finden kann. Es gibt sie in fünf verschiedenen Farben und Bomberman erhält durch sie spezielle Fähigkeiten, wenn er auf ihnen reitet. Durch das gleichzeitige Drücken der L- und R-Taste kann man auch wieder vom Dino absteigen.

Wachstum Bearbeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Tyras größer und stärker werden zu lassen, wenn Bomberman auf ihnen reitet. Im Normal Game füllt sich die Wachstumsanzeige durch das Sammeln von Punkten auf. Wenn diese bis zum Anschlag gefüllt ist, wächst der Tyra um eine Stufe. Im Battle Game wachsen sie, wenn man zusätzliche Eier einsammelt. Ein Tyra kann nur dreimal wachsen.

Farben und Fähigkeiten Bearbeiten

  • Violett: Der violette Dinosaurier kann Schallwellen ausstoßen, die Bomben sofort explodieren lassen. Mit ihrer Hilfe kann man auch sehen, ob sich unter zerstörbaren Blöcken Items befinden. Wenn dieser Dino wächst, wird auch die Schallwelle größer.
  • Blau: Der blaue Dinosaurier kann Bomben über Hindernisse kicken. Je größer er wird, desto weiter fliegen gekickte Bomben.
  • Grün: Der grüne Dinosaurier sprintet in die aktuelle Blickrichtung bis er gegen ein Hindernis stößt. Wenn er größer wird, dann steigt sein Tempo und er kann während des Sprints die Richtung wechseln. Es ist dann auch möglich ihn während eines Sprints zu stoppen.
  • Gelb: Der gelbe Dinosaurier ist in der Lage mit seinem Gebrüll Gegner zu erschrecken, so das diese mitten auf dem Weg stehen bleiben. Sein Gebrüll bringt auch andere Spieler dazu, einige ihre gesammelten Power-Ups fallen zu lassen. Die Reichweite seines Brüllers steigt, wenn der Dino größer wird.
  • Pink: Der pinke Dinosaurier kann über Weichblöcke springen. Wenn er wächst, kann er auch über Hartblöcke springen und größere Entfernungen zurücklegen.

Battle Game Bearbeiten

In diesem Multiplayer-Battle können erstmalig bis zu zehn Spieler auf einmal gegeneinander antreten.

Spielmodi Bearbeiten

  • Die Art der Matches kann auf folgenden Weise bestimmt werden:
    • Match Play - Die Stage und andere Einstellungen werden für jedes Match ausgewählt.
    • Series - Der Spieler kann eine Reihe aus Stages und Einstellungen wählen, sowie die Anzahl der Runden für jedes Match. Die vorher festgelegten Matches werden dann in Folge ausgetragen. Es können bis zu 100 Runden hintereinander im "Series-Mode" gespielt werden.
  • Folgende Spielmodi sind verfügbar:
    • Single - Die Spieler treten einzeln gegeneinander an.
    • Tag - Die Spieler werden in Teams aufgeteilt.
  • Auch die Größe des Kampffeldes kann bestimmt werden:
    • Normal - Erlaubt die Teilnahme von bis zu acht Spielern und alle Stages sind verfügbar.
    • Wide - Erlaubt die Teilnahme von bis zu zehn Spielern. Nur die Stage Path to Glory ist hier verfügbar.

Spezial-Optionen Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Die Charaktere im Battle Game stammen hauptsächlich aus anderen, von Hudson Soft entwickelten, Spielen.

Geheime Charaktere Bearbeiten

Battle-Stages Bearbeiten

Master Game Bearbeiten

In diesem Modus hat man die Aufgabe alle Gegner auf jeder Ebene zu besiegen. Es gibt insgesamt 20 Ebenen. Das Ziel ist es, soviele Punkte wie möglich zu sammeln.

Nach jeder vierten Ebene kämpft der Spieler gegen einen Boss. Dabei handelt es sich um einen der fünf Bomber Instructors:

Referenzen Bearbeiten

  1. "Saturn Bomberman" Spielehandbuch auf scribd.com